Organza breit als Dekorationsmittel - Informationen & Tipps



Organza breit als Dekorationsmittel

Sie hatte schon verrückte Ideen und wurde dafür auch oft in ihrem Freundeskreis schräg angesehen, doch das, was sie sich nun ausgedacht hatte, würde jeden Rahmen sprengen. Ihre Freunde hatten sie zu einer mehrtägigen Motorradtour in die Berge eingeladen. Sie stellte eine Liste mit den Dingen zusammen, die sie unbedingt mitnehmen musste. Natürlich durfte Organza breit nicht fehlen. Sie hatte einen Narren an diesem Stoff gefressen und nutzte ihn zu jedem möglichen und unmöglichen Anlass. Es reichte nicht, dass sie all ihre Kleider mit Organza breit verzierte. Sogar ihr Motorrad trug eine kleine pinkfarbene Schleife aus Organza breit. Ihr Faible für Organza breit rührte daher, dass sie dieses Gewebe auf einem Flohmarkt an einer Ankleidepuppe gesehen und für sich als ultimativen Stoff entdeckt hatte. Daher packte sie in ihre handliche Reisetasche auch die zarten Schals ein, die sie zu ihren Shirts tragen würde. Auch die Tücher, die sie als Gürtel verwendete, rutschten in die Tasche. Natürlich in vielen Farben. Auch ein Pareo aus dem zarten Stoff durfte nicht fehlen, denn auf der Rückfahrt wollte sie noch einen kleinen Stopp am See einrichten, in dem man so wunderbar schwimmen und anschließend auf dem Badetuch träumen konnte. Schnell packte sie das Motorrad für die Tour und fuhr dann endlich los. Das Navigationssystem brachte sie zum ersten Etappenziel, an dem die anderen sich bereits wohnlich niedergelassen hatten. Schnell breitete sie ihre Sachen aus und stellte das Zelt auf. Ein großer Seufzer ging durch die Runde, als sie mehrere Bahnen Organza breit in Pink über das Zelt legte und festband.


Verwandte Themen:
  • Keine verwandten Themen vorhanden
  • Einen Kommentar schreiben

    Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.