Kinderschuhe - Informationen & Tipps



Kinderschuhe

Die Füße von Kindern wachsen manchmal schneller als man denkt. Bei der Wahl von Kinderschuhen sollte man bedenken, wie wichtig es ist, dass die Schuhe genau passen. Das Tragen von zu großen Schuhen, in die ein Kind sozusagen „hineinwachsen“ kann, oder von zu kleinen Schuhen hat oft fatale Folgen. Es kommt zu Fehlstellungen der Füße, zu Gelenkschmerzen und Durchblutungsstörungen, die bis in Knie, Hüfte und Rücken ausstrahlen. Oft zeigen sich diese Folgen erst, wenn es viel zu spät ist. Der Fuß des Menschen besteht aus zahlreichen Knochen, Knorpeln, Muskeln, Bändern und Sehnen. Der Knorpel ist bei Kindern noch sehr weich und biegsam, daher sind die Füße leicht verformbar und passen in Schuhe, die eigentlich nicht geeignet sind. Das Kind hat keine Schmerzen wegen der Verformung, da die Nerven im Fuß nicht voll ausgereift sind. Daher sind passende Kinderschuhe extrem wichtig, um späteren Problemen entgegenzuwirken. Für den Schuhkauf bedeutet das ein genaues Ausmessen der Füße. Hierbei sollte man einen Schuhverkäufer zu Rate ziehen. Er misst die Fußlänge sowie die Innenlänge der Schuhe, um sicherzugehen, dass auch die richtige Größe ausprobiert wird. Durch das schnelle Wachstum der Kinder sollte man auf regelmäßiges Messen achten: Bei Drei- bis Vierjährigen sollte man alle vier Monate die Füße ausmessen, und bei Vier- bis Sechsjährigen alle sechs Monate. Wie bei Erwachsenen ist der Nachmittag die beste Zeit, um die Füße auszumessen und Schuhe zu kaufen, da die Füße im Laufe eines Tages ein wenig anschwellen. Bevor das Kind die Schuhe anprobiert, sollte es noch ein bisschen barfuß durch das Geschäft laufen, damit die Füße gestreckt werden. Den „Daumentest“ kennt sicherlich noch jeder aus seiner Kindheit: Die Eltern drücken mit dem Daumen auf die Schuhspitze, um zu testen, ob sie den großen Zeh spüren. Es sollte eine Daumenlänge Platz sein, damit der Schuh perfekt passt und der Zeh nicht gestaucht wird.

,


Verwandte Themen:
  • Keine verwandten Themen vorhanden
  • Einen Kommentar schreiben

    Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.