Gesundheit

Archiv der Kategorie 'Gesundheit'

Die richtigen Pflegeleistungen beziehen

Freitag, den 20. Januar 2012

Nicht immer ist es einfach einen klaren Kopf zu behalten, wenn sich in der Familie Umstände ergeben, die eine Neustrukturierung im Familienleben erfordern. So kann es zum Beispiel sein, dass die noch vor wenigen Wochen ganz fitte Omi auf einmal nicht mehr allein zurechtkommt aber auf keinen Fall in ein Pflegeheim möchte. Nun heißt es für das Familienoberhaupt, dass sich dieser sich nicht nur über die Pflegeleistungen informieren muss, sondern auch über die unterschiedlichen Optionen, die zur Auswahl bereitstehen.
Soll die Oma einfach in ihrem Zuhause wohnen bleiben, dann kann zum Beispiel beantragt werden, (more…)

Extravagantes Augen Make up für besondere Anlässe

Dienstag, den 6. Dezember 2011

Ein Ball, ein Besuch in der Oper, ein Date mit einem aufregenden Mann – es gibt viele besondere Anlässe zu denen Frauen auf ein besonders eindrucksvolles Make up achten. Gerade die Augen spielen dabei eine Rolle, denn hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was gefällt, doch ein Augen Make up richtig hinzubekommen, ist manchmal gar nicht so einfach. Am besten ist es an dieser Stelle Schritt für Schritt vorzugehen, denn so kann jede Frau ihren Augen am besten hervorheben und für wahrlich grandiose Augenblicke sorgen. (more…)

Mangosteen Saft enthält wertvolle Xanthone

Freitag, den 18. November 2011

Die „Königin der Früchte“ ist auch in Form von Mangosteen Saft ein echter Genuss. Die kleinen, rund sieben Zentimeter großen Früchte sind an ihrer purpurroten bis violetten Schale leicht zu erkennen. Grüne oder graue Flecken können auftreten, sie sind jedoch unbedenklich und kein Zeichen dafür, dass die Frucht verdorben ist. Öffnet man die sehr harte Schale, so kommt im Inneren ein herrlich weißes Fruchtfleisch zu Tage. Die Härte der Schale, die die Früchte in ihren Heimatregionen gut schützt, ist ein Grund, warum diese heute vor allem in Form von Mangosteen Saft direkt aus den Erzeugerländern importiert werden. Denn beim Transport kann die Schale aufplatzen, das Fruchtfleisch würde verderben. Bei einem in Flaschen verpackten Saft jedoch können diese Schwierigkeiten nicht auftreten.

Da der Mangosteen Saft unproblematischer exportiert werden kann, als frische Früchte, ist er in der Regel auch günstiger zu haben. Dabei sind die wertvollen Inhaltsstoffe, die die Mangosteen auszeichnen, natürlich auch im Saft voll enthalten. Sekundäre Pflanzenstoffe und zahlreiche Antioxidantien sowie in der Natur selten vorkommende Xanthone sind die Gründe, warum die Mangostan, wie die Frucht auch genannt wird, so gerne verzehrt wird. Hinzu kommt der leckere und erfrischend exotische Geschmack der Mangostin. Er liegt irgendwo zwischen Traube, Pfirsich und Ananas und ist angenehm säuerlich.

Weit verbreitet sind die Mangostanbäume, die Wuchshöhen bis zu 25 Metern erreichen und mehrere hundert Früchte tragen können, unter gleichmäßigen klimatischen Bedingungen. Die Neotropen sowie Indonesien, Afrika und Asien gehören zum Verbreitungsgebiet der Pflanzen. Starke Klimaschwankungen zwischen sehr heißen und sehr warmen Temperaturen vertragen diese nicht, weshalb die Bäume in unseren Breitengraden nicht angepflanzt werden können. So wird die Mangostan auch in Zukunft eine eher exotische Frucht bei uns bleiben. Da sie jedoch durch ihre positiven und konzentrierten Inhaltsstoffe und den leckeren Geschmack begeistert, nimmt die Verbreitung von Produkten, wie zum Beispiel Mangosteen Saft, immer mehr zu.

Gesundheitsvorsorge ab 35

Montag, den 19. September 2011

Wenn man jung ist, dann fühlt man sich oft so gut, dass man Bäume ausreißen könnte. Ältere Menschen werden dagegen oft so gesehen, dass sie ständig zum Arzt gehen und dutzende Medikamente aus der Apotheke einnehmen müssen. Das ist natürlich nur eine Verallgemeinerung. Immer mehr Menschen, die 60+ sind leben gesund und fühlen sich gesundheitlich sehr stark. Das ist natürlich auch ein Anliegen der Krankenkassen, die am liebsten wollen, dass ihre Mitglieder kerngesund sind. Ein Mittel um das zu erreichen ist der Gesundheitscheck ab dem 35. Lebensjahr. (more…)

betreut.de Altenpflege

Dienstag, den 21. Juni 2011

Viele Menschen nehmen die alten Leute nicht mehr als fähigen Teil unserer Gesellschaft wahr. Bei der betreut.de Altenpflege ist dies anders. Die betreut.de Altenpflege sieht die Senioren als wichtigen Teil der Gesellschaft und kümmert sich um ihre Bedürfnisse.

Wenn der Alltag schwierig wird, kommt die betreut.de Altenpflege ins Spiel. Wenn man alleine nicht mehr alles schafft und die Familie nicht die Zeit hat, die Großeltern oder Eltern zu unterstützen, bietet die betreut.de Altenpflege die nötige Hilfe. Gleich, ob die Suchenden nur eine Hilfe zum Einkaufen benötigen, einen ambulanten Pflegedienst oder sogar einen stationären oder teilstationären Pflegedienst (more…)

Unangenehme Leiden ab 50

Freitag, den 6. Mai 2011

Es gibt schon sehr unangenehme Leiden, die manche Menschen zu ertragen haben. Gegen viele Leiden, die einem das Leben zwar erschweren, aber medizinisch gesehen keine gravierenden Notfälle sind, kann man leider als Laie recht wenig tun. Ein gutes Beispiel dafür sind zum Beispiel die derzeit besonders häufig auftretenden allergischen Probleme, die bei verstärktem Pollenflug auftreten. Neben starken allergischen Reaktionen gibt es aber noch weitere wirklich unangenehme und schmerzhafte Leiden. Mit zunehmendem Alter werden viele Menschen auch anfälliger für gesundheitliche Schwächen oder Immunkrankheiten. (more…)

Bauchtraining

Montag, den 3. Januar 2011

Bauchtraining hört sich anstrengend an, muss es aber nicht sein. Viele haben Angst sich den optimalen Bauch anzueignen. Oft hört man, dass es sehr schweißauftreibend ist und jede Menge Arbeit mit sich bringt. Das stimmt aber nicht, natürlich gehört zum optimalen Bauchtraining viel Disziplin. Aber so schwer wie man glaubt ist es nicht, wenn man etwas erreichen möchte muss man etwas Zeit investieren und auch den ein oder anderen Schweißtropfen. Aber so anstrengend wie einige zu glauben mögen ist es nicht. Es ist nur wichtig sich einen fachlich guten Rat einzuholen. Wie die optimalen Bauchübungen zu verrichten sind. Denn ohne Vorkenntnisse zu haben ist es nicht möglich schnell und gesund Erfolge zu erzielen. Wenn man ins Fitnessstudio geht, sollte man den dortigen Trainer fragen um ein spezielles Bauchtrainingsprogramm zu erstellen. (more…)

Insektenstiche behandeln und Schmerzen lindern

Freitag, den 24. Dezember 2010

Bienen, Hummeln, Wespen, Mücken und auch einige Ameisenarten verteidigen sich mit Hilfe ihres komplexen Stachelapparats. Dabei injizieren sie ein Gift, das für den Menschen meist milde und harmlose Beschwerden an der Einstichstelle auslöst, es kann allerdings in selteneren Fällen zu gefährlichen Komplikationen kommen. (more…)

Hausmittel und Cremes gegen Sonnenbrand

Donnerstag, den 23. Dezember 2010

Hat man seinen Körper längere Zeit nicht der Sonne ausgesetzt, zum Beispiel jetzt im Winter, und findet sich von heute auf morgen am ersehnten Strand im Urlaub wieder, kann es schon mal passieren, dass die blasse Haut sich rötet, im schlimmsten Fall verbrennt und sogar Blasen schlägt. (more…)

Informationen über Jahreslinsen

Donnerstag, den 16. Dezember 2010

Wer eine Sehschwäche hat, der kann heute Kontaktlinsen tragen und muss keine Brille nehmen. Kontaktlinsen stehen in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Nähere Infos bietet diese Seite: http://www.kontaktlinsen-sparen.de. Hier findet man alles über Kontaktlinsen, was es gibt, wie sie gepflegt werden sollen und was es für welche gibt. Es gibt Tageslinsen, Monatslinsen und auch Jahreslinsen. Jahreslinsen können das ganze Jahr getragen werden. Sie müssen natürlich dementsprechend behandelt werden und die Pflege der Linsen ist schrecklich wichtig. Pflegt man sie also richtig, dann können sie auch durchaus ein Jahr getragen werden und erfüllen dann auch ihren Zweck. Es gibt harte und weiche Linsen und die müssen auch unterschiedlich gepflegt werden. (more…)