Archive for January, 2010

Songtexte kostenlos und ohne Anmeldung finden

Tuesday, January 26th, 2010

Musik umgibt unsere Gesellschaft im Alltag und in allen Lebenslagen. Egal ob als Untermalung in einem Kinofilm, zur Unterstützung der Werbung für ein Produkt, in der Diskothek, beim Einkauf im Supermarkt oder natürlich auch im Radio.
Musik ist einfach überall und am schönsten ist sie für die meisten wohl erst wenn man lauthals mitsingen kann.

Das kann aber ganz schnell zur Blamage werden wenn man den richtigen Songtext nicht kennt.

Dank dem Internet ist es heute aber ganz einfach kostenlose Songtexte auch ohne Anmeldung zu finden. Dazu gibt man einfach den Namen des Liedes und den Interpreten in eine Suchmaschine ein und hängt das Wort “lyrics” oder “songtext” hinten dran. (more…)

Wie Caps für das Unternehmen spricht

Wednesday, January 20th, 2010

Die Gunst der Stunde schlägt genau dann, wenn ein Unternehmen das perfekte Werbegeschenk gefunden hat, denn dann ist es auf dem besten Wege, auch neue Kunden zu gewinnen. Neue Kunden sind für ein Unternehmen unabdingbar, denn es kann immer mal vorkommen, dass ein Kunde nicht mehr erscheint, selbst pleite geht oder einfach kein Interesse mehr am Unternehmen zeigt. Wichtig ist es dann, dass man auf andere „Kunden“ zurückgreifen kann, nämlich die potentiellen Kunden, die durch Werbegeschenke „angelockt“ werden wollen. Ein jeder freut sich über ein nettes Werbegeschenk, ganz gleich ob man das Unternehmen gerade braucht oder nicht. Wenn man Caps von einem Unternehmen trägt und irgendwann mal diese Dienstleistung oder das Produkt benötigt, (more…)

Der beste Platz für Filme

Wednesday, January 20th, 2010

Die Bosse der großen Filmproduktionen haben sie schon immer gehabt. Ihren eigenen Vorführraum. Ein kleiner Kinosaal mit nur wenigen bequemen Plätzen, der den Filmschaffenden oder den Redaktionen der Sender die Möglichkeit gibt ihr aktuellstes Produkt in bestmöglicher Technik zu begutachten. Viele Cineasten und Filmfreaks träumen von so einem Ort, an dem sie sich mit ausgewählten Freunden ihre Lieblings-Filme ansehen können, in der bestmöglichen Qualität. Die großen Multiplex-Kinos mit ihren dunkelgrau bis schwarz getönten Innenräumen, einer brillanten Tontechnik und meist mit bestechender Projektion sind natürlich für den echten Filmfreak immer noch das Non Plus Ultra. Nirgendwo gibt es größere und bessere Leinwände, bessere Surround-Sound-Systeme und nirgendwo gibt es frischeres Popcorn. (more…)

Dienstleister wie ein Callcenter oder eine Webdesign Agentur als Existenzgründer einsetzen

Friday, January 15th, 2010

Als Existenzgründer muss man seine Selbständigkeit sehr gut durchdenken, denn nur wenn man eine solide Planung auf die Beine gestellt hat, kann es mit der Selbständigkeit auch funktionieren. Ganz gleich in welchem Bereich man sich auch selbständig macht, die Finanzdecke ist zu Beginn immer recht strapaziert, sodass in den seltensten Fällen der Unternehmer gleich Angestellte zur Verfügung hat, die ihn bei seiner Arbeit unterstützen. Ist dies der Fall, wird aber trotzdem Unterstützung benötigt, könnten Dienstleister eine Lösung sein, denn sie muss man nur dann bezahlen, wenn man ihre Arbeit in Anspruch genommen hat. Die Palette an Dienstleistern ist sehr breit gestreut, vor allem aber im Bereich der Büroorganisation und Werbung zu finden. (more…)

Das passende Geschenk

Thursday, January 14th, 2010

Wenn ein Geburtstag ansteht, insbesondere von einer netten Person, die man gerne hat, dann möchte man schon etwas Besonderes schenken, man möchte hier kein 0815 Geschenk liefern, sondern etwas Individuelles, etwas Persönliches – einfach etwas Einmaliges. Ein Foto ist in diesem Zusammenhang immer eine tolle Idee, denn Fotos haben einen bestimmten Erinnerungswert und  sagen etwas Tolles aus. Ein Beschenkter wird sich darüber freuen, ein persönliches Foto zu erhalten. Dieses Foto sollte man natürlich nicht unbedingt einfach nur in einem Bilderrahmen schenken, sondern vielleicht auf ein T Shirt bedrucken lassen. (more…)

Besonderheiten eines BlackBerrys

Monday, January 11th, 2010

Die „BlackBerry“ genannten Mischungen aus Smartphone und PDA vom kanadischen Unternehmen Research In Motion (besser bekannt unter ihrem Kürzel „RIM“) sind erstmals Ende der 90er erschienen, und haben seitdem kontinuierlich Marktanteile gewonnen. Heute ist die BlackBerry-Plattform mit 20,8% der verkauften Smartphones nur noch hinter Nokias Symbian zu finden; unter Geschäftsleuten ist das BlackBerry bereits das meistverkaufte Smartphone und auch bei Netzanbietern wie bspw. “Vodafone loves Blackberry” beliebt. Aber was macht das Gerät aus dem Norden Amerikas so besonders?
(more…)

Marktänderung nach dem Tod von Michael Jackson

Wednesday, January 6th, 2010

Die Welt der Sammler wurde dieses Jahr verändert, suggeriert eine neue Statistik. Es geht vor allem um den Markt der Poster, denn hier ist der Wert der Sammlerposter stark gestiegen. Vor allem ist der Verkauf im Bereich Fan Poster gestiegen.

Experten erklären, dass der Tod von Michael Jackson sehr viel dazu beigetragen hat, dass der Wert der Poster stark gestiegen ist. Nach seinem Tod ist die Nachfrage für Michal Jackson gestiegen aber immer weniger Menschen waren bereit ihre Poster zu verkaufen, weil sie darauf gehofft haben dass deren Wert weiter steigt. Dies hat die Gesamtstatistik stark beeinflusst. (more…)

Suchmaschinen - Die hilfreichen Helfer im Netz

Tuesday, January 5th, 2010

Suchmaschinen tragen ganz entscheidend dazu bei, dass Internetnutzer sich im World Wide Web mit all seinen Angeboten zurechtfinden können. Ob man auf der Suche nach Personen, Informationen, Kontakten oder Produkten im Netz ist; eine Suchmaschine hilft einem dabei, dass man innerhalb von kürzester Zeit fündig wird. Ohne Suchmaschinen wäre die Navigation im Internet sehr schwierig, da man die direkte Internetadresse von interessanten Angeboten immer selbst recherchieren müsste. (more…)