Archive for July, 2009

Midlife Crises, Autos und Gebrauchtwagen

Tuesday, July 28th, 2009

Als Midlife crisis bezeichnet man eine psychische Krise, die in der Lebensmitte eines Menschen – egal ob Männlein oder Weiblein - also zwischen 35 und 50 Jahren auftritt. Allerdings wird die Midlife crisis insbesondere mit Männern in Verbindung gebracht. Während die Frauen in dieser Zeit in die Wechseljahre kommen, werden viele Männer nämlich von der Midlife crisis befallen. Viele bezeichnen diese Phase aus dem Grund auch als die Wechseljahre der Männer. Jeder weiß im Grunde genommen zwar was damit gemeint ist, doch ist die Midlife Crisis an sich wissenschaftlich nicht einmal nachgewiesen. (more…)

Der italienische Luxus bei der Ferrari Vermietung möglich

Tuesday, July 28th, 2009

Da es sehr unterschiedliche Automarken gibt, kann auch hier erkannt werden, dass neben den normalen Autos allerdings auch die Luxusklasse angeboten wird. Schaut man sich allerdings die ausländischen Fahrzeugen genauer an, wird deutlich, dass in den meisten Fällen die Ferrari Tour sehr gerne von der Ferrari Vermietung angeboten wird, um auch den Autofahrern, die einen kleineren Geldbeutel haben, die Ferrari Tour ermöglichen. So sollte allerdings, um eine bessere Ferrari Vermietung finden zu können, auch hier ein Preis und Leistungsvergleich durchgeführt werden. (more…)

Der Zauberer zaubert Salziges Popcorn aus dem Zylinder

Monday, July 20th, 2009

Es gibt Dinge, die dürfen auf einem Kindergeburtstag keinesfalls fehlen. Wenn sie dann doch nicht vorhanden sind, dann kann das böse enden. Am Ende rebellieren die lieben Kleinen oder sind einfach nur enttäuscht. Damit es gar nicht so weit kommt, sollte man sich schon im Vorfeld Gedanken machen und vor allem eine Liste, auf der all das steht, was man auf keinen Fall vergessen darf. Vielleicht auch mal die Kids fragen, was sie denn gerne mögen. Mit Sicherheit kommen hier immer wieder dieselben Dinge, und mit Sicherheit ist da auch immer der Zauberer mit dabei. (more…)

Handys wie Sand am Meer

Monday, July 20th, 2009

Während der Pionierzeit des Handy entstanden die unterschiedlichsten Endgeräte: Klein und praktisch, groß und multifunktional, optimierte Modelle für bestimmte Verwendungszwecke und zahlreiche Nischenprodukte. Der Markt wurde wahrhaftig unübersichtlich.

Es gibt so viele Mobiltelefone, dass man sie kaum mehr zählen kann! Somit fällt es immer schwerer den Überblick zu behalten und als potenzieller Neukäufer eines Handys die richtige Entscheidung für ein bestimmtes Modell zu treffen. (more…)

Mit einem Schlüssel in die Zukunft

Monday, July 20th, 2009

Es ist fantastisch was so ein kleines Stück Metall alles ausmacht. Jahrelang lebt man also in einem Wohnheim für Behinderte in einem Zimmer. Sicher, das Zimmer ist ein Einzelzimmer, aber man kann es nicht absperren. Also ist es eben doch nur ein Raum. Man will aber auch mal komplett für sich alleine sein. Niemanden sehen, einfach mal die Tür hinter sich zusperren und die Welt da draußen ohne einen weiterdrehen lassen. Das geht allerdings nur in einer eigenen Wohnung. Denn selbst im Wohnheim wird es ewig nur ein Raum bleiben, den man schließen kann. (more…)

Nach Sylt- zu Lande Wasser und Luft

Wednesday, July 15th, 2009

Wer seine Ferien auf einer Insel verbringen will, rechnet in der Regel mit einer Fährüberfahrt, denn wie sonst will man Landmassen, die vom Meer umspült sind, anders erreichen? Natürlich auch aus der Luft. Auch wer kein Fallschirmspringer ist, kann heute mit kleinen und Kleinst-Maschinen fast auf jeder Insel landen, sofern sie ein paar flache Meter zum Starten und Landen offeriert. Selbst so kleine ostfriesische Eiländer wie Juist oder Baltrum werden regelmäßig mit kleinen Propellermaschinen angeflogen. Aber die große Masse der Besucher kommt hier mit dem Schiff. (more…)

Wer macht wo am liebsten Urlaub?

Wednesday, July 15th, 2009

Es gibt viele attraktive Urlaubsziele, doch je nachdem ob jemand mit der ganzen Familie reist und wie alt die Kinder sind, ob Freunde zusammen verreisen wollen, die Urlauber zu zweit sind, oder ob jemand als Single verreist, stehen andere Interessen und Möglichkeiten im Vordergrund. Für Singles zum Beispiel empfehlen sich heiße Inseln wie zum Beispiel Ibiza. Der Urlauber ist schnell am Zielort und es gibt dort viele Clubs. In den Clubs steigen immer sehr viele Singles ab, das heißt hier trifft man auf andere Alleinreisende, auf ähnliche Interessen, auf Menschen, die an Kontakten zu anderen interessiert sind und auch auf Flirtwillige. Dabei geht es meist entspannt, cool und lustig zu. Genau das, was Singles suchen. (more…)

Das Klickparkett als Immobilienzubehör

Wednesday, July 15th, 2009

Welchen Bodenbelag haben Sie zuhause? Teppich? Fliesen? Parkett? Holz? Bambus? Kork? Es gibt so viele Möglichkeiten, sich ein gemütliches Heim einzurichten. Am einfachsten ist es natürlich in einem neugebauten Haus. Da kann man sich selbst aussuchen, welchen Bodenbelag man gerne hätte. Schwieriger wird es da schon in Wohnungen, die man gemietet hat. Hier muss man meist mit dem Untergrund vorlieb nehmen, der vorhanden ist. Sicherlich muss man keinen Vermieter fragen, ob man einen Teppich hineinlegen darf, doch wenn man alles Alte rausreißen will, um sich neu einzurichten, dann muss das der Vermieter mitunter schon wissen. (more…)

Eine Uhr ist nebenbei ein besonders eleganter Modeartikel

Wednesday, July 15th, 2009

Das Tippen auf den Arm ist eine beliebte Bewegung für “Zeit”. Aus welchem Grund? Weil sich dort alltäglich ein Chronograph befindet. Doch Uhren sind heutzutage nicht mehr bloß simple Zeitmesser, sondern auch Schmuckstück und ein Zeichen für finanzielle Unabhängigkeit. Die Auswahl an Uhren auf dem Markt ist vielfältig, die Ansprüche äußerst mannigfaltig. Zwei Beispiele für besonders ansprechende Zeitmesser sollen nun hier gegeben werden.

Robert. Franz und Charles Ingersoll fertigen bereits seit 1892 die Ingersoll Uhren. (more…)

Der nicht eintretende Kinderwunsch und die Mittel

Wednesday, July 15th, 2009

Unzählige Personen hierzulande verfügen über einen außerordentlichen Kinderwunsch. Obgleich des Babywunsches glückt es nicht wirklich mit dem schwanger werden. Glückt es ganz und gar nicht wirklich mit dem Nachwuchs, gibt es diverse Hilfsmittel. Zum Beispiel könnte das Paar genau mittels Hilfsmittel vom Apotheker den Eisprung bestimmen. Im Gegensatz zu dieser Möglichkeit gibt es ebenso die wohlbekannten Follikelsprungtests, welche in Spezialgeschäften zu haben sind. Bei einem Ovulationstest könnte die kinderwillige anhand von dem Harn die nächsten fruchtbaren Termine ermitteln. Die Gelegenheiten schwanger zu werden sind genau in den fortpflanzungsfähigen Tagen besonders hoch. (more…)