Archive for April, 2008

Warum einen Messestand mieten?

Monday, April 28th, 2008

Für die meisten Aussteller auf einer Messe ist es völlig normal, dass sie Ihren Messestand , für die Dauer der Ausstellung, bei einer Messebaufirma mieten. Dabei wird nicht nur die Miete für den Stand bezahlt, sondern der Transport, der Auf – und Abbau des Standes gehört ebenso zum Leistungspaketes eines Mietmessestandes, wie der Bodenbelag und die Beleuchtung. Auch die Ausstattung mit Messegrafik und Standbeschriftung kann in Anspruch genommen werden. Somit kann von einer schlüsselfertigen Übergabe gesprochen werden, wenn der Aussteller anreist und seine Exponate präsentiert.
(more…)

Festgeld plötzlich wieder populär

Monday, April 28th, 2008

Festgeld gilt vielen Anlegern noch immer als eine sehr konservative und wenig lukrative Form der Geldanlage, doch langsam wird diese Anlageform dennoch wieder beliebt und das Interesse am Festgeld als Geldanlage immer größer. Grund hierfür ist natürlich die schlechte Entwicklung an den weltweiten Börsenplätzen während der letzten Monate und den Problemen am Geldmarkt. Genau dieser Umstand hat im Laufe der letzten Monate bereits zu einem sprunghaften Anstieg von Kontoeröffnungen im Bereich des Tagesgeldes geführt. Ein Tagesgeldkonto ermöglicht derzeit eine Rendite von rund vier Prozent p.a. und für Neukunden sind während der ersten Monate mitunter sogar fünf Prozent möglich. Doch bereits nach einer relativ kurzen Zinsgarantie für Neukunden behalten es sich die Banken vor, die Tagesgeld Zinsen dem aktuellen Marktgeschehen anzupassen. Sollten die Leitzinsen in nächster Zukunft sinken, werden auch die Zinsen auf Tagesgeld sinken. (more…)

Hausbau im Spiegel der Zeit

Monday, April 28th, 2008

Massivhäuser haben in Deutschland eine Jahrhunderte lange Tradition hinter sich und sind beliebt wie eh und je. Laufen Sie als Bauherr doch einfach mit offenen Augen durch die Straßen und lassen sich inspirieren von den verschiedenen Epochen und Baustilen der Vergangenheit. Auch beim Hausbau gilt die Devise lernen aus Geschichte, denn vieles wiederholt sich. Sicher hat sich der Hausbau in den Jahren immer wieder verändert und jede Epoche zeigt Ihr für und wieder. Doch ersparen Sie sich Fehler beim Bau von Ihrem Massivhaus und lernen Sie vor der Planung aus den Fehlern die in der Vergangenheit gemacht wurden. Gerade bei der Auswahl der Baufirma ist darauf zu achten, dass diese bereits eigene Erfahrungen sammeln konnte. Traditionelle Bauunternehmer haben im Laufe der Jahre vielen Neuerungen und Veränderungen gerade im
(more…)

Herbalife - das Geschäft mit den Pfunden

Thursday, April 17th, 2008

Das US-amerikanische Unternehmen Herbalife veräußert neben Produkten für die Körperpflege auch Artikel zur Gewichtsreduzierung. Was aber verbirgt sich genau hinter dem Herbalife-Programm? Immer wieder findet man in Tageszeitungen Kleinanzeigen, wie diese „Suche zehn Personen, die ernsthaft fünf bis 25 Kilo abnehmen wollen!“. Hinter einer solchen Anzeige verbringt sich das Diätprogramm der Firma Herbalife, das nur im Direktverkauf vertrieben wird. Somit kann man die Produkte in keinem Geschäft kaufen, sondern muss sich an einen der 1,6 Millionen Herbalife-Berater wenden, die inzwischen für das Unternehmen weltweit tätig sind. Das Diätprogramm besteht aus einer sog. (more…)

Richtig aufs Bewerbungsgespräch vorbereiten

Wednesday, April 16th, 2008

Wer auf der Suche nach einer neuen Arbeit ist, der muss in der Regel auch ein oft unangenehmes Bewerbungsgespräch über sich ergehen lassen, bevor er die ersehnte Stelle bei einem neuen Arbeitgeber erhält. Denn normalerweise läuft der Bewerbungsprozess so ab, dass man eine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen an das Unternehmen schickt, das neue Mitarbeiter sucht, und dann, wenn die Bewerbungsunterlagen der Personalabteilung des Unternehmens gefallen, der Bewerber zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird. In diesem Gespräch versuchen dann zumeist Mitarbeiter aus der Personalabteilung sowie auch aus der Abteilung, bei der Bewerber möglicherweise eingestellt werden soll, den Bewerber auf Herz und Nieren auszufragen und so zu beurteilen, ob der Bewerber zum einen aufgrund seiner Kompetenz auf die freie Stelle passt und zum anderen auch ob er überhaupt zu dem Unternehmen als Ganzes passt.
Doch wie bereitet man sich als Bewerber nun am besten auf so ein Bewerbungsgespräch vor? Es ist immer gut, wenn man sich zunächst erst einmal genau über das Unternehmen selbst informiert. Sprich also, welche Produkte stellt das (more…)

Wie miete ich eine Popcornmaschine?

Monday, April 14th, 2008

Für bestimmte Events möchte man schon etwas ganz Besonderes bieten. Man kann eine Band engagieren, die den Gästen einheizt oder auch für gediegene Stimmung sorgt, andere Künstler, wie Zauberer, Tänzer etc. können eine Showeinlage bieten oder ein besonderes Thema sorgt für Ausgelassenheit und Stimmung.

Doch wer hat schon eine Popcornmaschine auf der Familienfeier oder bei einem wichtigen Firmenjubiläum? Dabei müssen die Popcornmaschinen nicht zwingend im Freien betrieben werden. Popcornmaschinen versetzen jeden wieder zurück in die Kinderzeit und es gibt kaum jemanden, der dem verlockenden Geruch widerstehen kann. Und selbst die Frau mit dem größten Essbewusstsein kann sich ohne schlechtes Gewissen eine Portion von dem gepoppten Korn gönnen. Denn erst der Zucker und die Butter machen die Pop-körner zu einem gehaltvollen Snack. Ohne diese Zutaten haben sie nicht mehr Kalorien als natürlicher Mais – nämlich sehr wenige. (more…)

Bestattungsvorsorge – nur für Senioren?

Thursday, April 10th, 2008

Viele stellen sich die Frage, ab wann es sinnvoll sei, über eine Bestattungsvorsorge nachzudenken. Nun, hierzu gibt es mehrere Antwortmöglichkeiten. Zu allererst sind davon sicherlich ältere Menschen, an ihrem Lebensabend betroffen, doch wer verantwortungsbewusst handelt, der handelt so früh, wie möglich. Fakt ist auch, dass je früher eine Sterbeversicherung abgeschlossen wird, umso geringer die monatliche (more…)

Mobile Internet Revolution

Thursday, April 10th, 2008

Vergleichbar mit dem DSL-Aufstand, der Mitte der 1990er Jahre das Breitbandgefühl erstmals nach Deutschland brachte, bahnt sich das Mobile Internet derzeit seinen Weg auf die Laptops. Mobil ins Internet zu gehen ist inzwischen für viele zur Selbstverständlichkeit geworden, (more…)

PC sperren mit Handy über Bluetooth

Thursday, April 10th, 2008

Heutzutage gibt es auf dem Markt Produkte, die die Lösungen für drahtlose PC-Sperrung anbieten. Die Idee besteht darin, dass Sie einen kleinen „e-tablet“ Sicherheitsschlüssel (dongle) in Ihren Händen und einen drahtlosen in den USB Port eingesteckten Stickempfänger haben. Es funktioniert als Autoschlüssel.

Mit einem Bluetooth Handy können Sie dasselbe erreichen – wenn Sie sich dem PC nähern, werden Sie automatisch bei Windows angemeldet, entfernen Sie sich – so wird der PC gesperrt/in den Ruhestand gebracht. Es gibt einige Produkte, die solche Lösung ermöglichen: GoldLantern, FrozenCPU, TripLite – das sind die Hardware und Software in einem Kasten. (more…)

Handysocken – Mode für das Handy

Thursday, April 10th, 2008

Mit Handysocken wird jedes Handy zum persönlichen Objekt. Neben dem zuverlässigen Schutz des Handys bieten sie eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten. Wurden die Träger von (more…)