Spielkonsolen

Archiv der Kategorie 'Spielkonsolen'

Solitaire: Auch in Form der Onlinespiele sehr beliebt

Mittwoch, den 13. Juli 2011

Das heute auch außerhalb von Windows bekannte Kartenspiel Solitaire, eigentlich Klondike wurde 1989 von einem Mann namens Wes Cherry entwickelt. Es war eigentlich für diesen Programmierer von Microsoft nur eine Art von Fingerübung für die Verbesserung von seinem Programmierstil. Doch die Manager von Microsoft wollten dieses Game unbedingt haben und speicherten es auf ihr Betriebssystem Windows 3.0 erstmals auf. Seither bekommen die Verbraucher Solitaire als Game immer kostenlos mitgeliefert. Es ist für viele inzwischen eine Art von Spiel geworden, mit dem sie ihre Langeweile, die sie manchmal vor dem PC doch haben, bewältigen können. (more…)

MauMau und Solitaire: Kinderfreundliche Onlinespiele

Mittwoch, den 6. Juli 2011

Wer sich heute für ein Kartenspiel entscheidet, das er gerne spielen möchte, der kann sich natürlich auch für ein recht junges Spiel entscheiden, wie zum Beispiel Solitaire. Dieses wurde erst in den späten 1980er Jahren entwickelt, und zwar von einem Programmierer von Microsoft, allerdings nur als Nebenprodukt bzw. als ein Produkt, das dieser selbst als “Fingerübung” bezeichnet hat. Doch auch wenn man ein ganz anderes Kartenspiel im Sinn hat, wie MauMau, ist man damit wirklich gut beraten.

Dabei sind sowohl MauMau, wie auch die Onlinespiele nach dem Muster von Solitaire mit allen einen inzwischen auf dem Markt befindlichen Varianten sehr kinderfreundlich. (more…)

Schafkopf lernen: Einfach via Onlinespiele

Mittwoch, den 29. Juni 2011

Das Schafkopf Spiel ist ein typisch bayrisches Spiel. Es wurde auch niemals von denjenigen, die das Glücksspiel verbannten verboten. Denn lange Zeit galt das Schafkopfen als typisches “Bauernspiel”. Das heißt die feine Gesellschaft traute sich gar nicht an dieses Kartenspiel heran. Ihnen war das Ganze zu plump und sie erkannten den Sinn und Zwecke von dieser Art von Spiel überhaupt nicht. Doch irgendwann in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts kam dann auch die feine Gesellschaft dahinter, dass das Schafkopf lernen doch nicht so übel ist und vor allem das Spiel, das dahinter steckt einen sehr hohen Unterhaltungswert hat. Das Schafkopf lernen kann man dabei auch online heute durchführen. Dies ist eine bequeme Art und Weise sich Kenntnis über dieses Game zu verschaffen. (more…)

Browsergames für die Zukunft der Jugendlichen

Dienstag, den 31. Mai 2011

Mit Freunden im Internet spielen, egal ob miteinander oder gegeneinander. So sieht der Alltag viele Jugendliche in Deutschland aus. Man trifft sich in einer virtuellen Welt und bestreitet zusammen Abenteuer. Immer beliebter für ein solches Spielvergnügen werden Browser Games. Dies sind Spiele die man nicht installieren muss oder kaufen kann. Sie werden über einen Webbrowser gespielt in dem sich alle Spielelemente befinden. Die Teilnahme an Browser Games ist meistens kostenlos und daher sind diese Spiele besonders bei Jugendlichen äußerst beliebt, da eine kostengünstige Alternative zu kostspielig spielen aus dem Einzelhandel. (more…)

Browsergames in Facebook integriert

Donnerstag, den 29. Juli 2010

Anfang des Jahres 2010 konnte quasi von der Geburt der Browsergames bzw. Social Games reden. Farmville, Brain Buddies und natürlich auch Frohe Ernte haben Massen begeistert und süchtig gemacht. Die Spiele sind aber gut gemacht und bedienen offenbar die Spielelust unter den zig Millionen Usern. Seit neuestem gibt es das Browsergames Frontier Ville bei dem man sich, ähnlich wie bei Farmville, nach oben ackern muss ;-) Nur ist das Spiel wiederum ein bisschen witziger, (more…)

Onlinekultur bei neuen Spielkonsolen

Freitag, den 14. Mai 2010

Wer schon mal in den Genuss gekommen ist, einmal mit den neusten Konsolen zu spielen, oder sogar eine sein Eigen nennt, dem wird schnell auffallen, dass diese oft auf den Onlinemodus angewiesen sind. In manchen Fällen ist das natürlich sehr sinnvoll. So lassen sich Fehler in Spielen, die erst nach der Veröffentlichung entdeckt werden, durch Patches beheben und auch Onlinepartien, die bis jetzt nur vom Computer bekannt waren, sind problemlos möglich. Außerdem gibt es Online Stores, durch die Erweiterungen und sogar komplette Spiele gedownloadet werden können. Zu bestimmten Ereignissen gibt es auch Rabatte, sodass der Deal dann manchmal sogar umsonst ist. (more…)

Die richtige mobile Spielkonsole

Dienstag, den 22. Mai 2007

Beim kauf einer Spielkonsole gibt es viele Kriterien worauf man achten muss, grad bei der heutzutage großen Auswahl.

Der Vorreiter der mobilen Konsolen war der N-Gage von Nokia der das Handy und das Portable spielen auf einer einigermaßen hohen grafischen Plattform ermöglichte, doch sein kleiner Bildschirm bestach nicht bei den Kunden.

Die bekanntesten Spielkonsolen, sind die PSP (Playstation Portable) von Sony
und der DS (Dual oder Double Screen) von Nintendo.
Gerüchten zu Folge will Microsoft mit der X-Box 360 den Markt ein wenig aufmischen und den anderen Spielkonsolen eine große Konkurrenz sein. (more…)